Entscheidungsfehler


Entscheidungsfehler
bei  statistischen Testverfahren zusammenfassende Bezeichnung für  Alpha-Fehler und  Beta-Fehler.

Lexikon der Economics. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Entscheidungsfehler — Ent|schei|dungs|feh|ler 〈m.; Gen.: s, Pl.: s; Wirtsch.〉 Oberbegriff für die zwei möglichen Inkorrektheiten bei statistischen Testverfahren; →a. s. Alphafehler, Betafehler …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Samt und Seide — Seriendaten Originaltitel Samt und Seide Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Alphafehler — Ạl|pha|feh|ler 〈m.; Gen.: s, Pl.: ; Wirtsch.〉 Entscheidungsfehler (erster Art) bei statistischen Testverfahren, bei denen eine Voraussetzung od. Annahme trotz ihrer Richtigkeit verworfen od. ausgeschlossen wird; →a. s. Betafehler …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Betafehler — Be|ta|feh|ler 〈m.; Gen.: s, Pl.: ; Wirtsch.〉 Entscheidungsfehler (zweiter Art) bei statistischen Testverfahren, bei denen eine Voraussetzung od. Annahme trotz ihrer Fehlerhaftigkeit nicht verworfen bzw. ausgeschlossen wird; →a. s. Alphafehler …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Alpha-Fehler — Fehler erster Art; möglicher ⇡ Entscheidungsfehler bei ⇡ statistischen Testverfahren. Ein A. F. liegt vor, wenn eine Hypothese abgelehnt wird, obwohl sie wahr ist. Bei zweiseitigen (einseitigen) Fragestellungen ist die (supremale)… …   Lexikon der Economics

  • Beta-Fehler — Fehler zweiter Art; möglicher ⇡ Entscheidungsfehler bei statistischen Testverfahren. Ein B. F. liegt vor, wenn eine Hypothese nicht abgelehnt wird, obwohl sie falsch ist. Die Wahrscheinlichkeit eines B. F. hängt u.a. vom wahren Wert des zu… …   Lexikon der Economics


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.